up
Zurück

Wie du emotionale Krisen und Tiefs schnell auflösen kannst

Wie du emotionale Krisen und Tiefs schnell auflösen kannst

Wir alle kennen sie – emotionale Krisen und Tiefs. Diese Momente, in denen alles eingefärbt ist. Wir versinken in unserem Tief, wie in einem Ozean. Wir gehen unter, bis wir am Grund dieses Ozeans unserer negativen Gefühle sitzen. Uns alleine und unerreichbar fühlen.

Die gute Nachricht ist, das du jederzeit wieder auftauchen und nach oben schwimmen kannst.
Wie genau das geht, darüber spreche ich in dieser Podcastfolge.
In dieser Folge erfährst du:
• Wie du so ein Tief möglichst schnell hinter dir lassen und in ein Hoch verwandeln kannst.
• Wie du auch deine negativen Gefühlen als wichtige Ressource für ein glückliches Leben nutzen kannst.

Much Love,
Deine Sarah

Melde dich an für den wöchentlichen Mindful Newsletter an

Werde Teil der #EineLiebe Community

Lass dich inspirieren auf:
Pinterest, Facebook, Instagram

Weitere Episoden

Feature Post

Verzeihen

Feature Post

Sei du selbst. Es lohnt sich!

Feature Post

So nutzt du die Zeit des Umbruchs für dich

Feature Post

Meditation für tiefes Vertrauen in dich selbst