up
Zurück

Warum Scheitern und Fehler dich weiterbringen

Es ist nicht das Scheitern, sondern die Angst vorm Scheitern, die wir überwinden müssen. Die Angst, die uns daran hindert uns auszuprobieren, unsere großen Pläne in die Tat umzusetzen und die Möglichkeiten dieses Lebens voll auszuschöpfen. Angst hält nicht den Tod auf, sondern das Leben. Im Scheitern hingegen liegen alle Lektionen. Aus jedem Fehler und jeder Situation in der wir hinfallen, nehmen wir unersetzliches Wissen und Hartnäckigkeit mit. Wir lernen unsere eigenen Grenzen kennen, um an ihnen zu wachsen und sie dann zu sprengen.
Wie genau du die Angst vorm Scheitern überwindest und welche Strategien dir helfen, deine Ziele und Träume zu verfolgen, erfährst du in dieser Podcastfolge.

Much Love,
Deine Sarah

Melde dich an für den wöchentlichen Mindful Newsletter an

Werde Teil der #EineLiebe Community

Lass dich inspirieren auf:
Pinterest, Facebook, Instagram

Weitere Episoden

Feature Post

Über Mitgefühl und wie es uns stark macht

Feature Post

Wie du deinem inneren Kritiker tschüss sagst

Feature Post

Meditation gegen den Herbstblues

Feature Post

Warum du dein Leben jederzeit ändern kannst (Berlinale Keynote #2)