Sarah Desais Siegel Logo mit den Worten Speakerin, Autorin und Coach
Sarah Desais Siegel Logo mit den Worten Speakerin, Autorin und Coach

Home
Talk
Coach
Write
Speak
Login
Contact

Headerbild für die Podcast Seite mit Sarah Desai und dem Logo
16. November 2020

Wie du mit schwierigen Gefühlen umgehen kannst

In dieser Folge hab ich eine Übung für dich, die uns hilft, mit schwierigen Gefühlen umzugehen.

Vielleicht bist du gerade in einer Situation, die schwierig ist.
Wir befinden uns ja auch zweifelsohne in einer gesellschaftlichen Herausforderung.
Vielleicht ist es auch eine ganz andere Situation die dich gerade herausfordert, die schwierig ist. Eine Situation die dir zu schaffen macht.
Und wahrscheinlich würdest du vor dieser Herausforderung jetzt am liebsten davonlaufen und wahrscheinlich würdest du vor allem vor dem, was du jetzt gerade fühlst, am liebsten davonlaufen. Hey, ich kenn das zu gut aus eigener Erfahrung. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich aber auch, dass wir vor unseren Gefühlen nicht davonlaufen können.
Und ich habe auch gelernt, dass wir schwierigen Gefühlen nicht nur nicht ausweichen können, sondern auch nicht ausweichen müssen. Sie gehören genauso zu unserem Leben, wie angenehme Gefühle und das ist okay, denn wir können mit ihnen arbeiten, sie transformieren und auflösen.

Und genau das tun wir gemeinsam in dieser Podcastfolge Wir laufen nicht mehr weg vor unseren Gefühlen, sondern wir werden unser Gefühl mutig und vor allem so detailgetreu wie möglich anschauen und du wirst merken, wie hierdurch auch die schwierigsten Gefühle an Kraft verlieren und du sie als das annehmen kannst, was sie sind: einfach nur Gefühle. Gefühle, die kommen und gehen.
Keine Drohkulisse, keine Übermacht, sondern einfach nur Gefühle.


Weitere
Podcastfolgen

Erkenne und heile deine Mutterwunde

Erkenne und heile deine Mutterwunde

In dieser Podcastfolge wirst du deine Mutterwunde (wenn vorhanden) aufdecken und die ersten Schritte in Richtung Heilung gehen. Vielen von uns ist gar nicht bewusst, dass unsere Mutterwunde der Samen ist für z.B. ein geringes Selbstwertgefühl, Scham,...

So schließt du Frieden mit dem, was dich an dir selbst stört

So schließt du Frieden mit dem, was dich an dir selbst stört

Kennst du das? Eigentlich ist alles gut, aber eben nur eigentlich. Statt zufrieden mit uns zu sein, stört uns ziemlich viel an uns und unserem Leben. Ganz egal, was wir auch tun, wie wir aussehen, wer wir auch sind oder was wir auch alles erreicht haben, unser Geist...