Wie du den Mut findest, alles zu tun

10. Juni 2019

Spürst du manchmal auch eine Sehnsucht? Die Sehnsucht dich auszudrücken, etwas neues auszuprobieren, den Schritt ins Unbekannte zu wagen, dein Herz offen zu legen oder deine Wahrheit zu sprechen? Und traust du dich dann jedesmal deiner Sehnsucht zu folgen? Wenn ja, Glückwunsch! Wenn nein, dann geht es dir so wie mir. Uns verlässt  ab und zu der Mut. Aber keine Sorge, das ist überhaupt nicht schlimm, wir können mutig sein lernen und trainieren. Denn Mut ist wie ein Muskel, den wir aufbauen. Immer wenn du diesen Muskel trainierst, also mutig handelst, wird dein Mut größer und stärker. Mit jedem Mal mutig sein, fällt dir das mutig sein leichter, oder anders gesagt: Mut macht Mut.

In der aktuellen Podcastfolge „Wie du den Mut findest, alles zu tun“ teile ich 7 Tipps mit dir, die dir beim mutig sein, helfen. Und ganz wichtig: Mutig sein heißt nicht, das du keine Angst mehr haben darfst. Es ist ok Angst zu haben. Wir alle haben Angst.
Du bist mutig, wenn du trotz deiner Angst, das tust, von dem du weißt, dass es richtig ist. Wenn du mitten durch die Angst gehst, für das, was dein Herz dir sagt. Es lohnt sich so sehr, dieses mutig sein, denn mit jedem Mal mutig sein, stehst du zu dir selber und dein Vertrauen in dich wächst. Und manchmal bedeutet mutig sein auch, uns einzugestehen, dass wir es heute nicht geschafft haben, mutig zu sein.

Much Love,
Deine Sarah

Merke dir die Folge für später auf Pinterest.

Trag dich hier ein für den
The Mindful Sessions Newsletter

Als Dankeschön schenke ich dir den
The Mindfulness Screensaver in 4 verschiedenen Farben für dein Handy.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. In dem du unten auf jetzt anmelden klickst, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Mailchimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzvereinbarung und Bedingungen weitergegeben werden.

Weitere Episoden

Die besondere innere Kind Meditation

Die besondere innere Kind Meditation

Stell dir vor, du würdest dir bei allem was du tust absolutes Vertrauen haben, dass du in Sicherheit bist. Würde das nicht vieles in deinem Leben ändern? Plötzlich gäbe es keinen Grund mehr, dich nicht zu entfalten und auszuprobieren. Genau dieses Urvertrauen, das...

Das Mantra der Selbstliebe

Das Mantra der Selbstliebe

Wir alle sprechen immer von der Selbstliebe, aber was genau bedeutet dieser Begriff eigentlich und wie kommen wir zu Selbstliebe? In dieser Podcastfolge gehen wir diesen Fragen auf den Grund und zwar auf die bestmöglichste Art und Weise: Wir praktizieren Selbstliebe....

Wie wir wahre Liebe finden – Interview mit Lars Amend

Wie wir wahre Liebe finden – Interview mit Lars Amend

In dieser Podcastfolge erwartet dich ein Gespräch mir meinem Freund Lars Amend. Lars ist Bestsellerautor, Coach und ein Mensch mit einem wahnsinnig großen Herzen und einem scharfen Verstand. Wir sprechen über: - Sein neues Buch „Where ist the Love“ - Wie wir...

Der Weg zu mehr Lebensfreude

Der Weg zu mehr Lebensfreude

Oft befinden wir uns in einem ferngesteuerten Modus. Wir funktionieren einfach. Wir reagieren auf unsere Außenwelt und die Anforderungen an uns, anstatt im aktiven Modus zu sein und zu kreieren. Wir lassen die Chance ungenutzt, unser Leben nach unseren Bedürfnissen...