Wie du aufhörst zu zweifeln

25. März 2019

Wenn Zweifel laut werden, dann wird unsere Intuition leise. Dann entscheiden wir uns oft gegen unser Gefühl, gegen unsere Wünsche und auch gegen unsere Bedürfnisse. Letztendlich entscheiden wir uns gegen uns selbst.
Das Ganze passiert erst einmal, dann zweimal, dann dreimal und irgendwann erreichen wir den Punkt in unserem Leben, an dem wir uns aus Gewohnheit fast selbstverständlich gegen uns, statt für uns entscheiden. Gegen uns wird zu dem Weg, der in unserem Unterbewusstsein angelegt ist und den wir immer wieder blind ansteuern.
Die gute Nachricht ist, du kannst dieses Muster jederzeit durchbrechen und eine neue Richtung einschlagen. Alles was du hierfür tun musst, ist mit Hilfe deiner Gedanken, neue Wege in deinem Unterbewusstsein anzulegen. Wege in Richtung FÜR DICH. Jeder Gedanke den du hast, wird als neurologische Bahn, als neuer Weg in deinem Gehirn abgespeichert. Wenn du also Gedanken an eine Zukunft hast, die du dir wünscht, entwirfst du allein durch deine Vorstellungskraft eine Landkarte deiner erfüllten Zukunft in deinem Gehirn. Eine Landkarte, auf die dein Unterbewusstsein jederzeit Zugriff hat. Der Weg ins Glück ist dann kein unbekannter mehr.
Du kannst dich allein durch deine Gedanken befähigen heute schon glücklich zu sein, nicht erst, wenn der berufliche Erfolg eingetreten ist. Du kannst dich heute schon geliebt fühlen, nicht erst wenn du einen Partner an deiner Seite hast. Du kannst dich heute schon ganz fühlen, nicht erst wenn du vollkommen geheilt bist. Hierdurch änderst du allein durch deine Gedanken deine Startbedingungen.
Wo du dich früher, traurig, klein, schwach, nicht genug gefühlt hast, ziehst du jetzt mit Kraft, Liebe und Zuversicht in den Tag. Du änderst die Art und Weise, wie du durch diese Welt läufst. Du begegnest ihr mit offenen Augen und einem offenen Herzen.
Du kommst raus aus dem Überlebensmodus, rein in den Ich hab Bock Modus. Aus diesem Modus heraus, wird es dir gelingen deine Zweifel leise werden zu lassen und auf deine Intuition, dein Gefühl und deine Wünsche zu hören.

Much Love,
Deine Sarah

Merke dir die Folge für später auf Pinterest.

Trag dich hier ein für den
The Mindful Sessions Newsletter

Als Dankeschön schenke ich dir den
The Mindfulness Screensaver in 4 verschiedenen Farben für dein Handy.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. In dem du unten auf jetzt anmelden klickst, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Mailchimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzvereinbarung und Bedingungen weitergegeben werden.

Weitere Episoden

Die besondere innere Kind Meditation

Die besondere innere Kind Meditation

Stell dir vor, du würdest dir bei allem was du tust absolutes Vertrauen haben, dass du in Sicherheit bist. Würde das nicht vieles in deinem Leben ändern? Plötzlich gäbe es keinen Grund mehr, dich nicht zu entfalten und auszuprobieren. Genau dieses Urvertrauen, das...

Das Mantra der Selbstliebe

Das Mantra der Selbstliebe

Wir alle sprechen immer von der Selbstliebe, aber was genau bedeutet dieser Begriff eigentlich und wie kommen wir zu Selbstliebe? In dieser Podcastfolge gehen wir diesen Fragen auf den Grund und zwar auf die bestmöglichste Art und Weise: Wir praktizieren Selbstliebe....

Wie wir wahre Liebe finden – Interview mit Lars Amend

Wie wir wahre Liebe finden – Interview mit Lars Amend

In dieser Podcastfolge erwartet dich ein Gespräch mir meinem Freund Lars Amend. Lars ist Bestsellerautor, Coach und ein Mensch mit einem wahnsinnig großen Herzen und einem scharfen Verstand. Wir sprechen über: - Sein neues Buch „Where ist the Love“ - Wie wir...

Der Weg zu mehr Lebensfreude

Der Weg zu mehr Lebensfreude

Oft befinden wir uns in einem ferngesteuerten Modus. Wir funktionieren einfach. Wir reagieren auf unsere Außenwelt und die Anforderungen an uns, anstatt im aktiven Modus zu sein und zu kreieren. Wir lassen die Chance ungenutzt, unser Leben nach unseren Bedürfnissen...