up
Zurück

Trau dich! Wie du mutig durchs Leben gehst

Wie würde dein Leben aussehen, wenn du ein bisschen mutiger wärst?
Würdest du so lieben, wie du es bisher getan hast, oder ein doch ein bisschen intensiver? Würdest du den Job machen, in dem du jetzt arbeitest oder würdest du etwas anderes ausprobieren? Würden die Leute dich so kennen, wie sie es jetzt tun oder ein Stücken besser, weil du öfter deine Meinung sagen und dich mehr zeigen würdest?
Welche Person wärst du, wenn Angst kein Thema wäre?

In dieser Podcastfolge teile ich 4 Schritte mit dir, die dir dabei helfen mutiger durchs Leben zu gehen. Du erfährst:
– Wie du aufhörst nur ergebnisorientiert zu denken
– Warum wir alle die gleichen Ängste teilen
– Wie du die Angst vor sozialer Ausgrenzung ablegst
– Wie du dir selber Mut zusprichst
– Wie du immer wieder in dich hinein hörst und deiner inneren Stimme folgst

Much Love,
Deine Sarah

Melde dich an für den wöchentlichen Mindful Newsletter an

Werde Teil der #EineLiebe Community

Lass dich inspirieren auf:
Pinterest, Facebook, Instagram

Weitere Episoden

Feature Post

Heute nicht morgen! Wie du aufhörst, Dinge aufzuschieben

Feature Post

Warum du dein Leben jederzeit ändern kannst (Berlinale Keynote #1)

Feature Post

So klappt es mit der Selbstverwirklichung

Feature Post

So hörst du auf, dir das Leben schwer zu machen