So liebst du dich selbst

2. Dezember 2019

Eines der wichtigsten Prinzipien im Hinduismus und Buddhismus ist Ahimsa. Ahimsa ist das Prinzip der Gewaltlosigkeit. Das bedeutet, dass wir keinem anderen Menschen oder anderen Lebewesen Leid zufügen. Was wir hierbei aber oft vergessen ist, das Ahimsa immer bei uns selber beginnt.
Deshalb stell dir mal ganz ehrlich die Frage: Bist du dir selbst gegenüber gewaltlos? Gehst du behutsam und liebevoll mit dir selber um? Oder bist du manchmal ganz schön hart zu dir und fügst dir selber Leid zu?

 

Schau dir einfach deine letzten sieben Tage an, um eine Antwort auf diese Fragen zu finden. Hast du dich in der letzten Woche über dein Limit gepusht, hast dich kritisiert oder hast dich selbst auf Liebesentzug gesetzt, weil du eine Aufgabe nicht zu deiner Zufriedenheit erfüllt oder eine Ziel nicht erreicht hast?

 

Solange wir uns selbst keine bedingungslose Liebe entgegenbringen, werden wir immer das Gefühl haben nicht genug zu sein und auch immer einsam sein. Die wichtigste Liebesbeziehung die du führst, ist also die zu dir selbst. Dich selber in jedem Moment lieben zu können, ist das größte Geschenk, dass du dir machen kannst und ein unermesslich großer Schritt in ein glückliches Leben.

 

Deshalb teile ich in dieser Folge meine besten Tipps für mehr Selbstliebe mit dir.

Merke dir die Folge für später auf Pinterest.

Trag dich hier ein für den
The Mindful Sessions Newsletter

Als Dankeschön schenke ich dir den
The Mindfulness Screensaver in 4 verschiedenen Farben für dein Handy.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. In dem du unten auf jetzt anmelden klickst, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Mailchimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzvereinbarung und Bedingungen weitergegeben werden.

Weitere Episoden

joyful working – Finde den Job, der dich glücklich macht

joyful working – Finde den Job, der dich glücklich macht

Warum arbeitest du? Die meisten von uns arbeiten um Geld zu verdienen, um zu leben, um erkannt zu werden bzw. um anerkannt zu werden. Und all diese Motive sind auch absolut legitim, haben aber eins gemeinsam, nämlich ein „um zu“. Das bedeutet wir arbeiten ganz oft auf...

Geschichten von der Freiheit

Geschichten von der Freiheit

In dieser Podcastfolge erwarten dich drei inspirierende Geschichten von der Freiheit. Jede einzelne dieser Geschichten erzählt eine wunderbare Botschaft über das Leben und die Freiheit des Lebens. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Hören. Lass dich inspirieren, auf...

So findest du das Glück im Augenblick

So findest du das Glück im Augenblick

Im Hier und Jetzt können wir immer wieder schöne Erlebnisse haben, mögen sie noch so klein sein. Ihre Summe macht uns das Leben lebenswert. Auch in schwierigen Zeiten gibt es viele wertvolle Momente, die wir oft verpassen, weil wir vor lauter Sorgen den Blick für sie...

Wie du JA zu dir sagst, ohne wenn und aber

Wie du JA zu dir sagst, ohne wenn und aber

In dieser Podcastfolge erfährst du: - Wie du zu einem bedingungslosen JA zu dir selbst findest. - Wie du die deinen Selbstwert nicht an Leistungen knüpfst. - Wie du Entscheidungen in deinem Sinne triffst.   Es gibt zwei Arten von Intelligenz: Eine erworbene, die...