Sarah Desais Siegel Logo mit den Worten Speakerin, Autorin und Coach
Sarah Desais Siegel Logo mit den Worten Speakerin, Autorin und Coach

Home
Talk
Coach
Write
Speak
Login
Contact

Headerbild für die Podcast Seite mit Sarah Desai und dem Logo
4. November 2019

So hörst du auf, dich immer wieder selbst zu sabotieren

Bewegst du dich in deinem eigenen Rhythmus? In dem Takt, den dein Herz schlägt?
Folgst du deinen eigenen Bedürfnissen oder hälst du dich lieber zurück? Kennen andere Menschen deine Bedürfnisse?
Wissen dein Partner, deine Partnerin, deine Freunde, Kollegen und Eltern, wie du fühlst? Teilst du dich mit oder bleibst du lieber still?
Und wie sieht es aus mit deinen Wünschen und Träumen? Sprichst du über sie oder schluckst du sie lieber runter?
Viele von uns beantworten die ein oder andere dieser Fragen mit JA.
Das hat zur Folge, dass wir uns ständig selbst sabotieren. Denn wenn wir unsere Gefühle, Bedürfnisse, Wünsche und Träume zurückhalten, dann halten wir uns selber zurück. Wir verstecken unsere Essenz vor anderen und irgendwann auch vor uns selber. Wir unterdrücken uns selbst, machen uns klein und bleiben unter unseren Möglichkeiten.
In dieser Podcastfolge, gehen wir der Frage auf den Grund, warum wir das tun und ich teile zwei ganz konkrete Tipps, wie du heute damit aufhören kannst. Du erfährst, wie du dich wieder mit deiner Essenz verbindest und in in deinem ganz eigenen Rhythmus durchs Leben gehst.

Weitere
Podcastfolgen

Sei dein eigenes Zuhause – Interview mit Tim Schlenzig aka myMonk

Sei dein eigenes Zuhause – Interview mit Tim Schlenzig aka myMonk

In dieser Podcastfolge erwartet dich ein ganz besonderes Interview mit meinem Seelenverwandten und Freund Tim Schlenzig. Tim ist Gründer der Self-Help-Plattform myMONK. Durch seine eigene schafft er Transparenz eine Comfort-Zone für Hunderttausende. Einen Ort, an dem...

7 Gewohnheiten, die dir deine Energie rauben

7 Gewohnheiten, die dir deine Energie rauben

Alles auf der Welt besteht aus verschiedenen Arten von Energie, einschließlich Dingen, die wir nicht sehen können, wie z.B. Elektrizität, Geräuschen und Emotionen. Dr. David Hawkins entdeckte, dass es auf einer energetischen Skala einen kritischen Punkt gibt, an dem...

The dark night of the soul

The dark night of the soul

In dieser Podcastfolge spreche ich über einen Zustand, der sich „The dark night of the soul“ nennt. Ein Zustand, der zuerst einmal verwirrend und anstrengend erscheinen kann, aber letztendlich ein unheimliches Potenzial für Wachstum bereithält. Es ist der Moment im...