Logo von Sarah Desais Website

Home
Talk
Coach
Write
Speak
Login
Contact

Headerbild für die Podcast Seite mit Sarah Desai und dem Logo
8. Februar 2021

So findest du den Glauben an dich selbst wieder

Der Glaube an uns selbst gibt uns die Gewissheit, auf dem Fahrersitz unseres Lebens zu sitzen. Die Gewissheit: Das ist mein Leben und ich sitze hinterm Steuer!

Es gibt aber Lebensereignisse, die uns auf einmal das Gefühl geben, nicht mehr hinter dem Lenkrad, sondern auf dem Beifahrersitz oder der Rückbank zu sitzen. Wir haben dann das Gefühl, den Einfluss auf unser Leben verloren zu haben.

Die gute Nachricht ist: Wir können den Glauben an uns selbst und somit auch den Einfluss auf unser Leben wieder herstellen.
Dies gelingt uns durch Selbstwirksamkeit.

Selbstwirksamkeit beschreibt die psychische Fähigkeit eines Menschen, die Gewissheit zu haben, schwierige Anforderungen souverän bewältigen zu können.

Wer eine hohe Selbstwirksamkeit hat, glaubt an sich selbst und stellt sich ermutigt neuen Herausforderungen. Durch die Erfahrung die Herausforderung gemeistert zu haben, wird dann wiederum der Glaube an sich selbst erneut gestärkt.

Somit wächst und wächst der Glaube an uns selbst und wir kommen in eine Positivspirale.

Selbstwirksamkeit ist in jedem Menschen angelegt, aber es liegt an uns selbst, sie auszuprägen und zu fördern.

In dieser Podcastfolge erfährst du wie du deine Selbstwirksamkeit, also den Glauben an dich selbst, mit 4 einfachen Schritten wiederfinden und ausprägen kannst.

„Wenn wir an unsere Stärken glauben, werden wir erfahren, dass wir täglich stärker werden.“
Mahatma Gandhi

Weitere
Podcastfolgen

Der sanfte Weg zum Erfolg

Der sanfte Weg zum Erfolg

Was bedeutet Erfolg? Wie fühlt sich Erfolg an? Wie sieht Erfolg aus? Wie kann ich erfolgreich sein, ohne auszubrennen? Wie kann Erfolg nachhaltig sein?   Diesen Fragen gehen wir in dieser Podcastfolge auf den Grund. Du wirst überrascht sein: Erfolg ist leichter,...

Was tun bei Angst und Panikattacken? – Interview mit Peter Beer

Was tun bei Angst und Panikattacken? – Interview mit Peter Beer

Wer unter Panikattacken und Angststörungen leidet, fühlt sich ausgeliefert, ohnmächtig, beschämt. Mein heutiger Interviewgast Peter Beer kennt diese belastenden Ausnahmezustände nur zu gut: Jahrelang kämpfte er selbst gegen Herzrasen, Atemnot und Schlaflosigkeit. Bis...

So heilst du deine Urwunde

So heilst du deine Urwunde

Viele von uns leben ein Leben unter Druck und Angst, anstatt in Liebe und Freude. Warum tun wir das? Die Antwort liegt in unserer Vergangenheit: in unserer Urwunde. In dieser Podcastfolge erfährst du: - Was deine Urwunde ist. - Wie deine Urwunde entstehen konnte. -...