up
Zurück

So erhöhst du dein Bewusstsein und lebst in Fülle

Viele jahrtausendalte spirituelle Tradition basieren ihre Lehren für ein erfülltes Leben, auf der Arbeit mit dem eigenen Bewusstsein. Kein Wunder – denn wenn wir unser Bewusstsein erhöhen, dann erkennen wir, dass all das, was wir uns vom Leben wünschen, in unseren Händen liegt. Jeder von uns findet den Schlüssel für ein selbstverwirklichtes und glückliches Leben in seinem eigenen Bewusstsein.

In dem ganzen Trubel des Alltags verlieren wir aber leider allzu oft den Zugang zu unserem Bewusstsein und lassen so einen Großteil unseres Potenzials völlig ungenutzt. Wir führen dann ein Leben im Mangel, obwohl die Fülle direkt vor unseren Augen liegt.

In dieser Podcastfolge teile ich deshalb 4 ganz konkrete Tipps mit dir, die dir dabei helfen, den Zugang zu deinem Bewusstsein auch im Alltag nicht zu verlieren.
Du wirst erkennen, welche entscheidenden Auswirkungen es auf dein Leben hat und lernen, wie du all das, was du erfahren möchtest zum Leben erwecken und so ein Leben in Fülle führen kannst.

Hier geht’s zum Thalia Hörbuch Abo:
www.thalia.de/mindful-sessions

Hier geht’s zu meinem Buch „Leb das Leben, das du leben willst“:
https://linktr.ee/sarah.desai

Melde dich an für den wöchentlichen Mindful Newsletter an

Werde Teil der #EineLiebe Community

Lass dich inspirieren auf:
Pinterest, Facebook, Instagram

Weitere Episoden

Feature Post

So schaffst du es, dich nicht von den Launen anderer runterziehen zu lassen

Feature Post

Lass dich nicht unterkriegen – Interview mit Peter Beer

Feature Post

Bewusstheit – Experteninterview mit Christian Bischoff

Feature Post

Na klar, kannst du auch alleine glücklich sein