Logo von Sarah Desais Website

Home
Talk
Coach
Write
Speak
Login
Contact

Headerbild für die Podcast Seite mit Sarah Desai und dem Logo
26. April 2021

So befreist du dich von belastenden Gedanken

Kennst du quälende und belastende Gedanken, die dich immer wieder heimsuchen und dir das Leben schwer machen? Wir quälen uns mit Gedanken an unerfüllte Erwartungen, Gedanken an unser Fehlverhalten, Gedanken an Enttäuschungen, Gedanken an unerwiderte Liebe u.v.m..
Unsere Gedanken kreisen dann immerzu um das selbe belastende Ereignis und befeuern wieder und wieder den Schmerz der Vergangenheit.
Das kann bis hin zu Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen, Angsstörungen, dem Verlieren unserer Lebensfreude und vielen anderen Symptomen führen.

Die gute Nachricht ist, es gibt einen Weg raus aus diesem Teufelskreislauf. Und der heißt: Loslassen. In dieser Podcastfolge zeige ich dir, wie du in nur 5 Schritten belastende Gedanken endlich loslassen kannst, damit diese dich nicht mehr länger dein Lebensglück kosten und du wieder unbeschwert glücklich sein und nach vorne blicken kannst.

+++
Hier geht’s zur Umfrage:
https://sarahdesai.de/linktree/

Weitere
Podcastfolgen

Der sanfte Weg zum Erfolg

Der sanfte Weg zum Erfolg

Was bedeutet Erfolg? Wie fühlt sich Erfolg an? Wie sieht Erfolg aus? Wie kann ich erfolgreich sein, ohne auszubrennen? Wie kann Erfolg nachhaltig sein?   Diesen Fragen gehen wir in dieser Podcastfolge auf den Grund. Du wirst überrascht sein: Erfolg ist leichter,...

Was tun bei Angst und Panikattacken? – Interview mit Peter Beer

Was tun bei Angst und Panikattacken? – Interview mit Peter Beer

Wer unter Panikattacken und Angststörungen leidet, fühlt sich ausgeliefert, ohnmächtig, beschämt. Mein heutiger Interviewgast Peter Beer kennt diese belastenden Ausnahmezustände nur zu gut: Jahrelang kämpfte er selbst gegen Herzrasen, Atemnot und Schlaflosigkeit. Bis...

So heilst du deine Urwunde

So heilst du deine Urwunde

Viele von uns leben ein Leben unter Druck und Angst, anstatt in Liebe und Freude. Warum tun wir das? Die Antwort liegt in unserer Vergangenheit: in unserer Urwunde. In dieser Podcastfolge erfährst du: - Was deine Urwunde ist. - Wie deine Urwunde entstehen konnte. -...