up
Zurück

Meditation – ‚Lass dein Licht scheinen‘

In der Meditation lernen wir unseren Geist, unsere Gedanken zu beobachten. 

Wir lernen uns quasi selbst ein bisschen besser kennen. Und das hilft uns dann im Alltag Situationen so zu begegnen wie sie wirklich sind, abseits von unseren Ego Filtern und aus ihnen resultierenden negativen Gefühlen, was wiederum unser Leben um so vieles einfacher macht.

In der „Lass dein Licht scheinen“ Meditation lade ich dich ein, dich mit deinen Gefühlen, deinem Potenzial, deinem ganzen Licht zu verbinden und es scheinen lassen – Für dich und andere Menschen.

Es ist das größte Geschenk, das du dir selber und anderen machen kannst.

Melde dich an für den wöchentlichen Mindful Newsletter an

Werde Teil der #EineLiebe Community

Lass dich inspirieren auf:
Pinterest, Facebook, Instagram

Weitere Episoden

Feature Post

Wenn morgen dein letzter Tag wäre

Feature Post

4 Tipps für mentale Stärke in der Krise

Feature Post

Mach dir die Welt so groß wie möglich – Interview mit Amely Kuchenbäcker

Feature Post

Auf der Suche nach dem, was zählt – Interview mit Edith & Eric Stehfest (Teil 1)