Logo von Sarah Desais Website

Home
Talk
Coach
Write
Speak
Login
Contact

19. März 2018

Meditation – ‚Die liebende Güte‘

Home. Zu Hause. Wir alle kennen die Sehnsucht nach diesem zu Hause, einem safe place an den wir gehören, an dem wir uns nicht fremd fühlen. Aber dieses zu Hause ist kein physischer Ort, sondern vielmehr das tiefe Verständnis dafür, das wir alle perfekte Liebe sind. Und das jegliche Wertung, jeglicher Zweifel nichts anderes als das Resultat großer Verwirrung und Angst sind. Auf dem Weg dort hin sind wir nicht alleine. Wir gehen ihn alle zusammen. Es existiert keine Trennung, sie ist eine Illusion. Alles was ich tue, denke, sage und fühle beeinflusst dich. Das Gleiche gilt für dich und alle anderen Menschen, immer und überall. Die Menschen, die Angst, Unverständnis, Wut, Neid und Trauer in uns triggern sind dabei genauso wichtig wie unsere Freunde, Support Systems und Vertrauten. Sie zeigen uns die Anteile in uns auf, die es noch zu sehen, zu integrieren oder auch zu heilen gilt, machen uns Mut und geben uns Halt. Sie alle, wir alle, begleiten einander auf unserem nach Hause Weg. In der Podcastfolge „Die Liebenden Güte Meditation“ lade ich dich ein, dich mit dir selbst und anderen zu verbinden. Die Liebende Güte Meditation entspringt einer der ältesten Buddhistischen Meditationen und auch eine meiner absoluten Lieblingsmeditationen. In dieser geführten Meditation wirst du Liebe und Mitgefühl für dich und andere entwicklen.
Du wirst dein Herz mit allumfassendem Wohlwollen füllen und von Enge befreien. Du wirst dir selber und anderen erlauben können auf eure ganz individuell Weise glücklich und frei zu sein. Setz dich für die Meditation an einen Ort an dem du dich wohl fühlst und schau das du die nächsten 20 Minuten möglichst ungestört bist.

Much Love,
Deine Sarah

Auf Pinterest merken.

Weitere Episoden

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

"Das Leben wird nicht gemessen an der Anzahl der Atemzüge, sondern an der Anzahl der Augenblicke, die uns des Atems berauben." In dieser Podcastfolge wirst du herausfinden, was wirklich wichtig ist im Leben. Hierfür werden wir einen Blick auf die Studie von Bronnie...

Dein Weg zur Erleuchtung

Dein Weg zur Erleuchtung

Erleuchtung - ein großes Wort. So groß, dass wir meinen, sie sei unerreichbar. Dabei liegt die Erleuchtung bereits in dir. Sie ist nichts, für das du besser oder schlauer werden musst. Kein Zustand, den du erlernen musst. Im Gegenteil, die Erleuchtung ist dein...

Wie du Selbstkritik in den Griff bekommst

Wie du Selbstkritik in den Griff bekommst

In dieser Folge dreht sich alles um eine Person, die uns allen bekannt ist: Um unsere innere Kritiker*in. Ganz egal wie unterschiedlich unsere Geschichten auch sein mögen, wir alle haben eine innere Instanz etabliert, die uns ständig daran erinnert, dass wir noch...

Erkenne deinen Wert und vergiss ihn nie wieder

Erkenne deinen Wert und vergiss ihn nie wieder

"Wir Menschen reisen in die Ferne, um zu staunen über die Höhe der Berge, über die riesigen Wellen des Meeres, über die Länge der Flüsse, über die Weite des Ozeans und über die Kreisbewegungen der Sterne. An uns selbst aber gehen wir vorbei, ohne zu staunen." -...