Logo von Sarah Desais Website

Home
Talk
Coach
Write
Speak
Login
Contact

Headerbild für die Podcast Seite mit Sarah Desai und dem Logo
13. Januar 2020

Fühlen, was du brauchst

Wir alle haben Bedürfnisse. Und wenn ich sage alle, dann meine ich wirklich alle lebenden Wesen. Von den Pflanzen, zu den Tieren und bis hin zu uns Menschen.
Es gibt für alle von uns bestimmte Parameter die erfüllt sein müssen, damit wir stark und gesund gedeihen und wachsen können. Ist einer oder sind mehrere dieser Parameter nicht erfüllt, schränkt das unser Wachstum und unser Sein ein.Die Pflanze z.B. braucht Licht und Wasser, um zu wachen und zu gedeihen. Sie braucht einen guten Nährboden in den sie ihre Wurzeln fest verankern kann, um stark und kräftig in die Höhe zu streben. Außerdem benötigt sie ausreichend Platz, um sich zu entfalten, ihre Blüten zu öffnen, neue Zweige zu setzen, ihre Blätterkrone aufzusetzen oder ihre Früchte zu tragen.

 

Und so wie ein Erfüllen der Bedürfnisse der Pflanze ihr dabei hilft zu leben, haben auch wir Menschen Bedürfnisse, deren Erfüllung uns hilft zu leben.
Das Stillen unserer Bedürfnisse ist essentiell für ein gesundes und glückliches Leben. Unsere eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, zu achten und zu erfüllen ist eine wichtige Form der Selbstfürsorge, die wir allzuoft leider nicht sorgfältig betreiben. Wir lassen uns selbst oft zu kurz kommen und gehen nicht sehr fürsorglich mit uns um.

 

In dieser Podcastfolge erfährst du:

 

  • Was die 5 wichtigsten Bedürfnisse der Selbstfürsorge sind
  • Warum wir unseren eigenen Bedürfnisse oft unzureichend nachkommen
  • Wie du lernst, die 5 Bedürfnisse der Selbstfürsorge zu spüren
  • Wie du heute beginnen kannst, die 5 Bedürfnisse der Selbstfürsorge zu stillen

Weitere
Podcastfolgen

Was tun bei Angst und Panikattacken? – Interview mit Peter Beer

Was tun bei Angst und Panikattacken? – Interview mit Peter Beer

Wer unter Panikattacken und Angststörungen leidet, fühlt sich ausgeliefert, ohnmächtig, beschämt. Mein heutiger Interviewgast Peter Beer kennt diese belastenden Ausnahmezustände nur zu gut: Jahrelang kämpfte er selbst gegen Herzrasen, Atemnot und Schlaflosigkeit. Bis...

So heilst du deine Urwunde

So heilst du deine Urwunde

Viele von uns leben ein Leben unter Druck und Angst, anstatt in Liebe und Freude. Warum tun wir das? Die Antwort liegt in unserer Vergangenheit: in unserer Urwunde. In dieser Podcastfolge erfährst du: - Was deine Urwunde ist. - Wie deine Urwunde entstehen konnte. -...

6 Maßnahmen bei emotionaler Überforderung

6 Maßnahmen bei emotionaler Überforderung

Was tun, wenn wir uns in einer emotional überfordernden Situation befinden? In dieser Podcastfolge teile ich 6 Maßnahem mit dir, die dir beim Umgang mit emotionaler Überforderung sofort helfen.   pinterest 2 iconAuf Pinterest merken