Enttäuschung auflösen

25. Februar 2019

Enttäuschung. Wir alle kennen sie und auch das Gefühl der Verletzlichkeit, das in ihr liegt. Es tut weh wenn Wünsche, Hoffnungen und Vorstellungen nicht wahr werden. Wir empfinden Enttäuschung als Zurückweisung oder Niederlage, dabei ist sie keins von beidem.
Enttäuschung ist nie das Ende. Im Gegenteil. Enttäuschung ist immer ein Zeichen, dass es da noch mehr gibt, als du bisher für möglich gehalten hast. In unserer Vorstellung können wir immer nur ein unvollständiges Bild zeichnen und
Enttäuschungen zeigen uns all das, was wir vorher nicht für möglich gehalten haben.

Erinnere dich mal, wie enttäuscht du schon warst. Egal, ob es die Beziehung war, die nicht funktioniert hat, der Job den du nicht bekommen hast oder dein eigenes Verhalten, über das du dich geärgert hast. Und dann sieh dich heute an. Ich verspreche dir, du wirst schmunzeln und sagen „Danke Enttäuschung! Danke, das du mich damals zu meinem Glück gezwungen hast. Danke, für die neuen Türen die ich öffnen durfte, die neuen Menschen die in mein Leben treten konnten, die neuen Perspektiven die sich eröffnet haben und so vieles mehr. Danke, dass ich wachsen durfte.“ Mehr über Enttäuschung und wie du sie auflösen kannst, erfährst du in der neuen Podcastfolge „Enttäuschung auflösen“.

Much Love,
Deine Sarah

Merke dir die Folge für später auf Pinterest.

Trag dich hier ein für den
The Mindful Sessions Newsletter

Als Dankeschön schenke ich dir den
The Mindfulness Screensaver in 4 verschiedenen Farben für dein Handy.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. In dem du unten auf jetzt anmelden klickst, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Mailchimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzvereinbarung und Bedingungen weitergegeben werden.

Weitere Episoden

joyful working – Finde den Job, der dich glücklich macht

joyful working – Finde den Job, der dich glücklich macht

Warum arbeitest du? Die meisten von uns arbeiten um Geld zu verdienen, um zu leben, um erkannt zu werden bzw. um anerkannt zu werden. Und all diese Motive sind auch absolut legitim, haben aber eins gemeinsam, nämlich ein „um zu“. Das bedeutet wir arbeiten ganz oft auf...

Geschichten von der Freiheit

Geschichten von der Freiheit

In dieser Podcastfolge erwarten dich drei inspirierende Geschichten von der Freiheit. Jede einzelne dieser Geschichten erzählt eine wunderbare Botschaft über das Leben und die Freiheit des Lebens. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Hören. Lass dich inspirieren, auf...

So findest du das Glück im Augenblick

So findest du das Glück im Augenblick

Im Hier und Jetzt können wir immer wieder schöne Erlebnisse haben, mögen sie noch so klein sein. Ihre Summe macht uns das Leben lebenswert. Auch in schwierigen Zeiten gibt es viele wertvolle Momente, die wir oft verpassen, weil wir vor lauter Sorgen den Blick für sie...

Wie du JA zu dir sagst, ohne wenn und aber

Wie du JA zu dir sagst, ohne wenn und aber

In dieser Podcastfolge erfährst du: - Wie du zu einem bedingungslosen JA zu dir selbst findest. - Wie du die deinen Selbstwert nicht an Leistungen knüpfst. - Wie du Entscheidungen in deinem Sinne triffst.   Es gibt zwei Arten von Intelligenz: Eine erworbene, die...